Wallfahrt 2017 zur hl. Mutter Anna auf dem Annaberg
„Magnificat - Da sagte Maria“

1. Wallfahrtstag
20. Juni
Lk 1,46-47 „Meine Seele preist die Größe des Herrn
                       und mein Geist jubelt über Gott, meinen Retter.“

10:30 Uhr Wallfahrtsamt         Achtung Beginn später
      Wallfahrtstag der Menschen mit Behinderungen und ihren Angehörigen
mit Weihbischof Otto Georgens, Speyer
      Vorbereitet vom Referat „Seelsorge für Menschen mit Behinderungen“
      der Diözese Speyer und mitgestaltet von Menschen mit Behinderungen
      und ihren Angehörigen
2. Wallfahrtstag
27. Juni
Lk 1,48 „Denn auf die Niedrigkeit seiner Magd hat er geschaut.                  Siehe, von nun an preisen mich selig alle Geschlechter.“
   Wallfahrtstag des Dekanates Landau
mit Dekan Axel Brecht, Landau
3. Wallfahrtstag
04. Juli
Lk 1,49 „Denn der Mächtige hat Großes an mir getan
                      und sein Name ist heilig.“

mit Pfarrer Michael Hergl, Dannstadt-Schauernheim,
              Diözesanpräses der Schönstattbewegung
4. Wallfahrtstag
11. Juli
Lk 1,50 „Er erbarmt sich von Geschlecht zu Geschlecht
                         über alle, die ihn fürchten.“

      Wallfahrtstag der Frauen, vorbereitet von der kfd
mit Pfarrer i.R. Norbert Kaiser, Hettenleidelheim, Diözesanpräses der kfd
      8:00 Uhr Meditativer Lobpreisweg ab Friedhof Burrweiler
                        mit der kfd Edesheim
5. Wallfahrtstag
18. Juli
Lk 1,51 „Er vollbringt mit seinem Arm machtvolle Taten:
                      Er zerstreut, die im Herzen voll Hochmut sind.“

mit Kaplan Walter Höcky, St. Ingbert
Sonntag
23. Juli
Wallfahrt der Oberschlesier
10.30 Uhr Eucharistiefeier
mit dem schlesischen Franziskaner Prof. Dr. Hugolin Langkammer, Beuthen, und Studiendirektor i. R. Pfarrer Heinz-Georg Hensel, Bühl
13.30 Uhr feierliche Vesper mit Prozession
6. Wallfahrtstag
25. Juli
Lk 1,52 „Er stürzt die Mächtigen vom Thron
                          und erhöht die Niedrigen.“

mit Domkapitular Josef Damian Szuba, Speyer
7. Wallfahrtstag
01. August
Lk 1,53 „Die Hungernden beschenkt er mit seinen Gaben
                           und lässt die Reichen leer ausgehn.“

mit Pfarrer i.R. Klaus Armbrust, Landau-Mörlheim,
              Vorsitzender des Landauer Hungermarsch e.V.
8. Wallfahrtstag
08. August
Lk 1,54-55 „Er nimmt sich seines Knechtes Israel an
                        und denkt an sein Erbarmen,
                  das er unsern Vätern verheißen hat,
                        Abraham und seinen Nachkommen auf ewig.“

     Wallfahrtstag der Ministranten des Dekanats Landau
mit Diözesanbischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann, Speyer
     Segnung der Erntegaben

Wallfahrtsordnung:

6.30 und 8.00 Uhr HI. Messen, danach Anbetung, ab 8:00 Uhr Beichtgelegenheit

10.00 Uhr feierliches Wallfahrtsamt - außer 20. Juni, 1. W.Tag 10:30 Uhr

Von Burrweiler fahren ab 7:30 Uhr Pendelbusse zur Kapelle und zurück!

Alle Wallfahrer/innen aus nah und fern sind herzlichst eingeladen.

Katholisches Pfarramt, 76835 Burrweiler, Tel. 0 63 45 / 3610, Fax 0 63 45 / 76 24

home annakapelle
Willkommen
Rund um die St. Annakapelle
Die Wallfahrten
Zum Förderverein
Zu den Pfarreien
Was neu ist
Eine Email an uns?
Impressum
Mittels diesen Links rufen Sie in einem neuen Fenster das nebenstehende Wallfahrtsprogramm als pdf-Datei auf, das sich dann auf einem DIN A4 Blatt ausdrucken lässt.